Gebrauchsanweisung für China

Kai Strittmatter
lebte 8 Jahre in China als Korrespondent der Süddeutschen Zeitung.


ChinaDAS deutschsprachige Chinameisterwerk. Ich kenne momentan nichts Vergleichbares.

Kai Strittmatter beschreibt das China und die Chinesen 1:1 wie ich es in den Jahren unseres China-Aufenthaltes erleben konnte. Humorvoll und lebendig geschrieben, mit einem Hauch von Sarkasmus an den Stellen, wo er anscheinend an die Grenzen seiner interkulturellen Toleranz kommt, wo man der Verzweiflung nahe kopf-schüttelnd resigniert oder lachend ausbrechend aufhört verstehen zu wollen.

Kai Strittmatter ist deutsch geblieben in China, wodurch es ihm gelingt die Unterschiede zu erkennen und so herrlich auszuformulieren. Gleichwohl merkt man beim Lesen die Tiefe seiner Integration in die heutige chinesische Kultur.

Wenn Sie sich für ein Buch über China entscheiden müssen - KAUFEN SIE DIESES




Veröffentlicht am:
17:47:47 08.04.2008

Autor:
Kai Strittmatter

Letzte Aktualisierung
18:49:19 11.04.2008